Solaranlage „NEOS Solar 3“ – Kita, Spener Str.

September 2019: Das Blitzschutzproblem wurde geklärt, allerdings gibt es nun Probleme mit den geplanten Modulen, da wir den Installateur zur ursprünglichen Bewerbung im Janaur 2019 leider wechseln mussten. Die Verhandlungen laufen. Trotzdem wurde begonnen die Baustelle einzurichten:

August 2019: Es ist nicht möglich, die Anlage in den bestehenden Blitzschutz der Kita zu installieren. Wir bemühen uns mit der Stadt Dresden und der Firma Sunstrom eine finanziell tragbare Lösung zu finden.

Juli 2019: Leider können nicht die geplanten 117 kWp installiert werden, da es bei der Besichtigung und Planung mit der Stadt dann doch technische Einschränkungen für die Modulbelegung gab. Wir haben eine Anzahlung an die Firma SunStrom gemacht für die Installation von 75,02 kWp.

März 2019: Im Janaur 2019 hat die Stadt Dresden Dachflächen ausgeschrieben für die Installation von PV-Anlagen. Eine Dachfläche war das Dach der Kindertagesstätte Spenerstraße in Dresden. Die egNEOS hat den Zuschlag erhalten! Das Dach hat eine Fläche von 1.201 m². Wir schätzen es können ca. 120 kWp an Photovoltaik installiert werden. Damit können jährlich 108.000 kWh umweltfreundlicher Strom erzeugt werden. Derzeit sind wir in der Planungsphase und warten auf einen Termin zur gemeinsamen Dachbegehung mit der Stadt Dresden. Sobald unsere Planung abgeschlossen sind informieren wir die Genossenschaftsmitglieder über Beteiligungsmöglichkeiten.